Motorshow Essen – Ein kleiner Rückblick

Mexican-HotRod

Motorshow Essen – Ein kleiner Rückblick

Die Motorshow Essen liegt jetzt schon ein paar Tage zurück aber trotzdem möchte ich noch kurz meine Eindrücke mit euch teilen und mich bei dem Smokin Shutdown Magazin bedanken.  Es war anstrengend und ich hatte wenig Schlaf aber es war für mich eine tolle Woche. Neben vielen neuen Kontakten habe ich auch eine Menge alter Freunde auf der Messe wieder getroffen. Was mich besonders gefreut hat.

Das pinseln auf der Motorshow ist leider etwas kurz gekommen. Es war einfach zuviel los und die paar Minuten die man zwischen den Gesprächen hatte war viel zu kurz. Aber dafür haben sich einige spannende Projekte angekündigt. 2017 wird definitiv ein buntes Jahr und es wird viel gepinselt werden.

Mein Fazit

Im Vorfeld war ich der Messe etwas negativ gegenüber eingestellt aber ich wurde eines besseren belehrt. Das Feedback war durchweg positiv, es gab interessante Gespräche, die ein oder andere Arbeit hat einen neuen Besitzer gefunden und es war eine gute Möglichkeit mal über den Tellerrand zuschauen. Mein Fazit ist also sehr positiv und ich hoffe es gibt 2017 ein Wiedersehn in Essen.

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen Euch einen ganzen Haufen Bilder von der Messe zu zeigen. Aber leider hat mir die Zeit für einen ausgedehnten Foto Spaziergang gefehlt. Ich glaube ich habe nicht einmal die Hälfte der Hallen gesehen und deshalb gibt es nur eine ganz ganz ganz kleine Auswahl ….

 

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.