Jahresrückblick 2016 und wie geht es 2017 weiter ?

Die letzten Wochen im Jahr bieten sich traditionell dafür an einen persönlichen Jahresrückblick durchzuführen.  Einfach mal kurz Luft holen und mit ein wenig Abstand auf das vergangene Jahr schauen und sich der Veränderung bewußt werden die die vergangenen Monate mit sich gebracht haben. Ausserdem nutze ich die Zeit gerne dafür das nächste Jahr schon einmal grob zu planen und die Ziele für 2017 abzustecken.

Das war 2016 … mein persönlicher Jahresrückblick.

2016 war für mich sehr turbulent und verging wie im Flug. Mein ganz persönliches Highlight des Jahres 2016 war ohne zweifel die Geburt meiner Tochter im September. Der kleine Wirbelwind hat unser Leben extrem bereichert und die Sicht auf viele Dinge geändert.
Aber nicht nur persönlich sondern auch künstlerisch war so einiges los. Neben vielen Interessanten Aufträgen u.a. für Classic Concepts, „Vegan Voll Lecker“ und Buns & Sons war ich auch 2016 wieder viel unterwegs. Im März ging es los mit der „Tribute to StarWars Art Show“ in der SoldOut Gallery Bochum.  Für mich das erste mal das meine Werke über einen längeren Zeitraum in einer Gallery zusehen waren. Im April ging es dann nach Eindhoven zur „Saints & Sinners“ Art Show. Für mich schon ein fester Termin, ich habe bereits zum 4. mal teilgenommen. Traditionell ging es dann am 1. Mai nach Willich zum Season Opener der V8 Flyers. Im Juni durfte ich dann Teil von „Kunst statt Leerraum“ in Dinslaken sein, eine Veranstaltung die mich wirklich sehr beeindruckt und die Sicht auf manche Dinge verändert hat. Danach ging es im Juli nach Hamminkel zu Rumble & Thunder. Ein weiteres Highlight war das internationale Letterhead Meeting in Amsterdam im August. Die Choppertown Sideshow im September mußte ich dann wegen der Geburt meiner Tochter kurzfristig absagen.
Nach einer kurzen Elternauszeit ging es dann mit Vollgas nach Essen. Wo ich die Möglichkeit hatte auf der Motorshow Essen am Stand von SmokinShutdown meine Werke zu zeigen. Mit der Veranstaltung KustomArt & Multiball die zur Zeit noch läuft beende ich dann auch das Jahr 2016.
Neben den ganzen Veranstaltungen habe ich auch wieder zusammen mit Micha „Jahpix“ Schönherr einige Pinstriping Kurse in der KustomArtGallery gegeben.  Was mir unglaublich viel Spaß gemacht hat.
Mein Fazit: 2016 war für mich mit viel Arbeit und positivem Streß verbunden. Manchmal war es aber auch anstrengend und die Organisation der Termine und Aufträge hat mich fast in den Wahnsinn getrieben. Rückblickend war es aber ein super Super Jahr und ich freue mich auf 2017.

…und wie geht es 2017 weiter ?

Vermutlich wird es auch 2017 turbolent weitergehen. Los geht es bereits am 7. Januar mit der Finissage von KustomArt & Multiball. Dann werde ich natürlich auch dieses Jahr wieder bei Saints & Sinners Teilnehmen. Dieses Jahr findet die Show in Venlo statt. Ausserdem findet ihr mich bei dem SeasonOpener der V8 Flyers(01.05.2017), Rumble&Thunder(08.07.2017), Kunst statt Leerraum und zum ersten mal auch bei der KustomKulture.  Auch unsere Pinstriping Kurse werden dieses Jahr wieder statt finden. Der erste Termin ist Anfang Februar (10.02-12.02) weiter Termine stehen schon fest und werden bald veröffentlicht. Zusätzlich wird es dieses Jahr auch einen Blattgold Workshop von mir geben. Alle Details dazu in Kürze.  Auch die ersten spannenden Aufträge für 2017 haben sich bereits angekündigt und sind zum Teil sogar schon im Studio angekommen. Zusätzlich möchte ich diesen Blog und die Webseite weiter ausbauen und weiter mit leben füllen  Es gibt also viel zutun und es wird vermutlich nicht langweilig werden. Ich freue mich auf ein spannendes Jahr 2017 !!!!

 

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.